„Die lexoro-Gruppe versteht sich als leidenschaftlicher Begleiter von Menschen und Unternehmen in Trendtechnologien, die die Welt verändern werden“.

Unsere Laborumgebung mit Exzellenzanspruch: flexibel und jederzeit integrierbar

Ideen und Anwendungsszenarien gibt es viele. Diese nah an der jeweiligen Branche mit völlig neuen Technologien zu konkretisieren - eine echte Herausforderung der heutigen Zeit.

lexoro hat für diese Herausforderung das x-lab ins Leben gerufen. Eine Ideen- und Prototyping-Schmiede, die es Kunden erlaubt Use-Case-Ideen zu konkretisieren und in Form von Prototypen zu verifizieren. Mit einem „Hochgeschwindigkeitsmodell“ überprüfen lexoro Tech-Experten die Machbarkeit, bauen Testmodelle und simulieren die Funktionsmöglichkeiten mit einem ausreichenden Testdatensatz oder mit der Anreicherung externer Daten.

Dabei stets im Blick: die Messbarkeit entlang definierter KPI-Modelle und POC-Kriterien. Der x-labs-Kunde erhält dabei entlang einer Phase von „Timebox-Sprints“ alle 3-5 Tage ein neues Update zum Stand der Untersuchung. Gerne können diese Projekte auch mit eigenen Ressourcen des Kunden ergänzt werden, um eine Einbindung in die jeweilige Projektorganisation zu gewährleisten.

 

Modulare Servicebausteine: bedarfsgerecht konfigurierbar

Die x-lab-Services verstehen sich als Module, die flexibel einzeln einsetzbar oder miteinander kombinierbar sind. Vom einfachen Technologietest (2-5 Tage) über spezialisierte POCs (2-4 Wochen) bis hin zu evolutionären Prototypingprojekten (4-12 Wochen) oder aufsetzenden MVP-Programmen. Wir begleiten alle Phasen mit dedizierten Top-Experten und einem professionellen Projekt- und Dokumentationsmanagement.

Die x-labs Module in der Übersicht: 

  • Use-Case-Finetuning und Modellierung
  • POC-Modellentwicklung
  • KPI-Rahmenmodell zur Erfolgsmessung
  • Predictive-Modeling mit unseren INSCORE Bausteinen
  • Projekt-Assessment und Technologieempfehlung
  • Make & Buy Empfehlungen
  • Datensatzselektion für Tests / Datenanreicherung
  • Data-Cleaning
  • Engineering von Einzelbausteinen für den POC
  • Performance Checks
  • Entwicklung von Algorithmen und Funktionen
  • Verfeinerung von ML-Modellen und Training
X-SKILL Individuelle Kompetenzvisualisierung im KI Bereich

Herzlich Willkommen bei X-Skill. Unser Tool zur Kompetenzvisualisierung im KI Bereich.

KI, Machine-Learning, Robotics, Blockchain und Data Science prägen den Alltag immer deutlicher.
Die technologischen Entwicklungen fordern bestehende Geschäftsmodelle dabei heraus bzw. bilden den Raum für neue Ansätze und Leistungsmöglichkeiten.
Im Mittelpunkt dabei: die Fähigkeit diese neuen Technologien anzuwenden, zu nutzen und im richtigen Zusammenhang zum Leben zu erwecken.

Welche Fähigkeiten werden dabei gebraucht? Welche Skills sind in welcher Tiefe vorhanden? Welche Fähigkeiten bringe ich als Experte schon mit ein?
X-Skill hilft dabei. Finden Sie heraus, welche Kompetenzen Sie haben und lassen Sie sich diese in aufbereiteter Form visualisieren.
Dies hilft dann einen Überblick zu erhalten und gibt Ihnen zugleich eine Möglichkeit Ihre Unterlagen mit einer zeitgemäßen Visualisierungsform zu ergänzen.
Die Skill-Erfassung dauert 5-10 Minuten. Nach Beendigung werten wir die Daten aus und senden Ihnen die Dokumente kostenfrei zu.
Auf Wunsch nehmen wir Sie dann auch in unseren Talent-Pool auf. So können wir Sie jederzeit mit spannenden Use-Cases, Projekten und Jobs in Verbindung bringen.

Um das Tool zu starten, loggen Sie sich bitte mit Ihren individuellen Zugangsdaten ein. Wenn Sie noch keine Daten erhalten haben, wenden Sie sich an Ihren lexoro Serviceberater
oder füllen Sie das Kontaktformular am Ende der Website aus.

X-CASE Größte KI-Use-Case Datenbank Europas

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen